Bahnhof Bochum-Langendreer

Bahnhof Bochum-Langendreer

Der Bahnhof Bochum-Langendreer ist heute eine Haltestelle der S-Bahn Rhein-Ruhr im Stadtteil Langendreer östlich von Bochum mit dem internen Kürzel EBP. Im Güterverkehr dient der frühere 40 Hektar große Rangierbahnhof in Langendreer heute als Betriebs- und Übergabebahnhof, dessen interne Abkürzung EBLA ist. Bis in die 1980er Jahre war Langendreer Standort eines Personenbahnhofs, an dem auch Schnellzüge auf der Strecke Ruhr – Siegen – Frankfurt hielten.

Adresse

Bochum-Langendreer
Hauptstr.144
44892 Bochum


cshow


Kleiner Blick in die Historie des Bahnhofs

In den 1970er Jahren wurde der Personenzugverkehr auf den Abzweigen ab Langendreer eingeschränkt; auf der Strecke Dortmund-Löttringhausen verkehrten beispielsweise im Sommerfahrplan 1976 noch zwei Zugpaare. 1982 wurde Langendreer als Schnellzughaltestelle (D-Zug OberhausenHagen – Siegen – Frankfurt) aufgegeben und im Folgejahr die Fahrkartenausgabe eingestellt. Seit September 1983 verbindet die S-Bahn-Linie S 1 der S-Bahn Rhein-Ruhr Bochum über Langendreer mit Dortmund, die neue S-Bahn-Linie verläuft südlich der Gütergleise, während die alte Strecke mit dem Bahnhof nördlich liegt. Mit der Eröffnung der S-Bahn-Linie mit den beiden neuen Haltestellen „Langendreer West“ und „Langendreer“ wurde der Personenbahnhof geschlossen. Damit entfällt auch der direkte Personenverkehr nach Witten. 1985 rettete eine Initiative das Empfangsgebäude vor dem Abriss. Es wurde unter Denkmalschutz gestellt, umfassend saniert und 1986 unter dem Namen Kulturzentrum Bahnhof-Langendreer (Kulturbahnhof) wiedereröffnet.

Wo genau befindet sich der Bahnhof

Das Kulturzentrum im Bahnhof

Der über 30 Jahre alte Bahnhof Langendreer ist eines der ältesten soziokulturellen Zentren in Nordrhein-Westfalen. Im multikulturellen Programm des Kulturzentrums treffen politisches Kabarett und anspruchsvolle Comedy auf verschiedene Konzerte, Theater für Erwachsene und Kinder sowie Lesungen und politische Vorträge.

Das vielfältige Kulturprogramm macht den Bahnhof Langendreer zu einem beliebten und überregional bekannten Ort, an dem besonders politische Themen in Form verschiedener Veranstaltungs- und Projektformate im Mittelpunkt stehen. Und natürlich wird auch getanzt! Am Bahnhof Langendreer finden regelmäßig verschiedene Partys und Club-Events wie der BO-YS-Schwulenabend oder der Frauenlesbenabend statt. Das Programmkino endstation.kino und das dazugehörige Café runden die bunte Vielfalt des Kulturzentrums ab.

Hotels in der Nähe des Bahnhofs Langendreer

Mietwagen-Suche für Bochum

Letzten Meldungen vom Bahnhof Langendreer

Pin It on Pinterest

Share This