Bahnhof Gladbeck West

Bahnhof Gladbeck West

Der Gladbecker Westbahnhof ist der Hauptbahnhof der Stadt Gladbeck. Der Bahnhof liegt im Westen des Bezirks Mitte und gehört zur Bahnhofskategorie 4. Gladbeck verfügt außerdem über die Bahnhöfe Gladbeck Ost und Gladbeck-Zweckel. Der Bahnhof Gladbeck-West wurde am 1. Mai 1905 eröffnet. Die Strecke war zu diesem Zeitpunkt nach Hamm verlängert worden. Das starke Verkehrsaufkommen führte zum Bau eines zweiten Gleises, das 1912 fertiggestellt wurde.

Adresse

Gladbeck West
Hansemannstr. 10
45964 Gladbeck


cshow


Kleiner Blick in die Historie des Bahnhofs

Der Bahnhof Gladbeck West wurde am 1. Mai 1905 zusammen mit der Strecke Oberhausen–Osterfeld–Hamm und der Anschlussstrecke zur Strecke Winterswijk–Gelsenkirchen–Bismarck gebaut und eingeweiht. Personenverkehr bestand von Anfang an, allerdings nur auf der Strecke zwischen Osterfeld und Hamm. Der Personenverkehr auf der Strecke Gladbeck-Zweckel wurde erst am 3. Oktober 1926 aufgenommen.

Das ursprüngliche Bahnhofsgebäude von 1905 wurde 1971 wegen Bergschäden abgerissen. 1972 ließ die Deutsche Bundesbahn als neues Empfangsgebäude einen Flachbau mit umlaufendem Vordach errichten. Der Güterumschlag machte den größten Teil des Innenraums aus, ein kleinerer Teil diente als Schalterraum. 2002 wurde das Gebäude geschlossen. Nach dem Bau eines Erweiterungsbaus wird es heute als Fahrradstation genutzt.

Im Zuge einer Namensänderung der Deutschen Bahn zur besseren Orientierung im VRR soll dieser Bahnhof künftig Gladbeck Hbf heißen. Die Stadt Gladbeck lehnte dieses Vorhaben jedoch ab, da dieser Bahnhof nicht über die Qualitäten eines Hauptbahnhofs verfügt. Der Bahnhof Gladbeck Ost, der in den neuen zentralen Busbahnhof Oberhof verlegt werden soll, sollte im Zuge der Umfirmierung in Gladbeck Mitte umbenannt werden.

Wo genau befindet sich der Bahnhof

Informationen zur Verkehrsanbindung

Durch den 30-Minuten-Zeitversatz von RE 14 und S 9 wird ein 15-Minuten-Takt nach Bottrop Hbf – Essen-Borbeck – Essen Hbf und Essen-Steele realisiert. Dorsten verkehrt im 30-Minuten-Takt, Recklinghausen Hbf, Haltern am See, Borken und Coesfeld im 60-Minuten-Takt. Von Gladbeck West bedient die S 9 zwei verschiedene Zweige nach Recklinghausen Hbf und Haltern am See.

Neben der Anbindung Gladbeck-Zweckel gibt es Überlegungen für eine Anbindung an Gladbeck-Ost (Gladbeck-Mitte). Die Diskussion ist z. B. eine S-Bahn-Linie zwischen Moers, Oberhausen Hbf und Dortmund Hbf über Gladbeck-West und Gladbeck-Ost (Gladbeck-Mitte)

Hotels in der Nähe des Bahnhofs Gladbeck West

Mietwagen-Suche für Bottrop

Letzten Meldungen vom Bahnhof Gladbeck West

Pin It on Pinterest

Share This