Bottrop

Trip nach Bottrop

Am nördlichen Rand des Ruhrgebiets liegt die ehemalige Industriestadt Bottrop, die aufgrund ihrer geografischen Lage eine sehr grüne Stadt ist und sich zu einer Dienstleistungsstadt mit einigen Kuriositäten entwickelt hat. Viele Besucher kommen aus dem Umland nach Bottrop, weil Sie in der Bottroper Innenstadt bequem einkaufen können. Rund um die Cyriakus-Kirche befindet sich die Fußgängerzone der Stadt. Der Wochenmarkt findet jeden Mittwoch und Samstag rund um die Kirche statt. Wahrzeichen der ehemaligen Bergbaustadt ist der Tetraeder, ein pyramidenförmiger Bau mit Aussichtsturm auf der Deponie Beckstraße. Die Pyramide aus Stahlrohren symbolisiert die bauliche Entwicklung der Stadt hin zu einer Dienstleistungsstadt. Eines der Industriedenkmäler Bottrops ist der gegen Ende des 19. Neben einigen historischen Gebäuden hat Bottrop viel Natur und Parks zu bieten. Die grüne Oase der Stadt ist der Stadtgarten in der Nähe des Stadtzentrums. Er wurde 1921 im Stil eines englischen Landschaftsgartens angelegt.

Reise-Angebote nach Bottrop

Beliebte Hotels in Bottrop

Egal wo Sie Ihre Unterkunft in Bottrop buchen, Sie sind immer schnell und einfach erreichbar. Über die Autobahnen A31, A42 und A2 erreichen Sie Ihr Hotel in Bottrop im nördlichen Ruhrgebiet. Darüber hinaus führt auch die Bundesstraße 224 von Essen nach Gladbeck durch Bottrop. Ihr Hotel in Bottrop bietet Ihnen bestimmt günstig gelegene Parkplätze für Ihr Auto. Die Stadt hat vier Bahnhöfe, den Hauptbahnhof, Bottrop-Boy, Bottrop-Vonderort und Feldhausen. S-Bahn und Nordwestbahn halten am Hauptbahnhof. Der RE14 verkehrt zwischen Borken und Essen, der RB44 zwischen Oberhausen und Dorsten. Die S9 verbindet Haltern am See und Wuppertal. Wenn Sie mit dem Flugzeug zu Ihrem Hotel in Bottrop anreisen, ist der Flughafen Düsseldorf nur 36 km entfernt. Die Nachbarstädte Düsseldorf, Duisburg, Wuppertal und Dortmund sind schnell erreichbar.

Beliebte Sehenswürdigkeiten und Ausflugsziele in Bottrop

Zwischen Oberhausen und Gelsenkirchen am Rhein-Herne-Kanal liegt Bottrop als Ruhrgebietsstadt mit noch etwas Schwerindustrie. Ein paar aktive Zechen sind noch im Geschäft und unterstützen Kohlefabriken. In der Landschaft Bottrops sind Ausgrabungen nicht mehr wegzudenken. Diese riesigen Gipfel wurden zu öffentlichen Plätzen umfunktioniert, mit Wald bepflanzt und mit moderner Kunst aufpoliert.

Und wo in Bottrop die Industrie verschwunden ist, wird sie von Familienattraktionen übernommen. Nehmen Sie die Zeche Prosper II, die jetzt eine gruselige Indoor-Horrorshow und die längste Indoor-Skipiste der Welt bietet. Und auch in Bottrop befindet sich der Movie Park, ein Themenpark, in dem Stuntshows und Achterbahnen Hollywoodfilme und TV-Shows zum Leben erwecken.

Schauen wir uns die besten Aktivitäten in Bottrop an:

Beliebte Sehenswürdigkeiten in Bottrop

Beliebte Sehenswürdigkeiten in Bottrop

In Bottrop wird es Ihnen an nichts fehlen. Erkunden Sie die Innenstadt auf der Suche nach Museen und Boutiquen… oder nach dem nächsten köstlichen Essen. Was reizt Sie? Ein köstliches Fünf-Gänge-Abendessen in dem Restaurant, von dem Sie gehört haben? Oder vielleicht lesen Sie lieber die

Einkaufen in Bottrop

Bottrop, die Stadt an der Schnittstelle zwischen Ruhrgebiet und Münsterland, ist immer eine Reise wert! Kohle und Stahl werden seit langem mit Bottrop in Verbindung gebracht, heute wird der Besucher von einem vielfältigen Angebot an Freizeit und Erholung überrascht. Bottrop hat viele Facetten zu entdecken! Ein vielfältiges Veranstaltungsangebot, wie der traditionelle „Pferdemarkt“, das über die Stadtgrenzen hinaus bekannte Stadtfest „Bottrop live“, sowie der „Michaelismarkt“ und der liebevoll gestaltete Weihnachtsmarkt „Weihnachtszauber für Kinder“ lockt jedes Jahr neue Besucher in Bottrop. Schauen Sie rein und überzeugen Sie sich selbst!

Shopping in Bochum

Shoppingtour durch Bottrop

Bottrop, im Nordwesten des Ruhrgebiets gelegen, ist zur Überraschung vieler Ausländer eine extrem grüne Stadt. Trotz seiner stark von der Kohle- und Stahlindustrie geprägten Geschichte besteht heute mehr als die Hälfte der Agglomeration aus Wäldern, Parks und anderen Grünflächen. Aber auch sonst ist Bottrop nicht

Reisen Sie mit der Bahn nach Bottrop

Die wichtigsten Bahnhöfe für die Anreise nach Bottrop

Die wichtigsten Bahnhöfe für die Anreise nach Bottrop

Bottrop freut sich auf Ihren Besuch im Ruhrgebiet in Nordrhein-Westfalen. Reisen Sie ohne Komplikationen mit der Bahn. So erreichen Sie die Stadt ausgeruht und bestens gerüstet für die vielen Sehenswürdigkeiten Bottrops. Folgen Sie den Spuren des Bergbaus, der die Region bis heute prägt. Besuchen Sie zum

Pin It on Pinterest

Share This