Dortmund

Reise nach Dortmund

Die kreisfreie Stadt Dortmund am Nordrand des Ruhrgebiets ist von mehreren Aussichtspunkten aus ideal für einen Urlaub oder einen Kurztrip. Aufgrund der günstigen Straßenlage beträgt die Fahrzeit ins nahe Sauerland knapp eine Stunde. Die Hohensyburg im Stadtteil Syburg ist ein beliebtes Ausflugsziel und neben der gleichnamigen Spielbank eine der Sehenswürdigkeiten der Stadt. Sightseeing gehört zum Urlaub dazu und Dortmund mit seinem historischen Stadtkern rund um das Rathaus inklusive Museen bietet jede Menge Sightseeing. Mehrere Burgen und Schlösser sowie Kirchen und Denkmäler sorgen für ein abwechslungsreiches Besichtigungsprogramm mit dem eigenen Auto oder mit Bus und Bahn.

Reise-Angebote nach Dortmund

Beliebte Hotels in Dortmund

Dortmund als Metropole des Ruhrgebiets ist ein wichtiges Ziel für Geschäftsreisende. Wenn Sie hier etwas zu tun haben, ist ein Hotel in Dortmund ideal. Für ein Geschäftsessen gibt es eine große Auswahl an Restaurants in der Stadt. Eine besonders beliebte Adresse für gehobene internationale Küche ist das Restaurant „Pfefferkorn“ am Hohen Wall 38. Das Traditionshaus bietet eine entspannte Atmosphäre und bietet exklusive Köstlichkeiten aller Art an. Namu befindet sich in Olpe 14. Es ist ein koreanisches Restaurant, das Wert auf die Zubereitung von gesunden und abwechslungsreichen Speisen legt. Auf Wunsch kann der Kunde hier auch vegan oder vegetarisch speisen. Natürlich gibt es auch eine große Auswahl an Fleisch- und Fischgerichten. Das Vetro befindet sich in der Stockholmer Allee 55. Dieses Restaurant überzeugt mit edlem Ambiente und extravaganter Architektur und bietet den perfekten Rahmen für ein Mittag- oder Abendessen mit Geschäftspartnern, denn es bietet einen besonderen Business-Lunch und leckere After-Dinner-Drinks. Abends in der Bar arbeiten Restaurant in einem der Dortmunder Hotels haben Sie viele Alternativen für ein gelungenes Essen in der Innenstadt.

Sehenswürdigkeiten in Dortmund und Umgebung

Dortmund ist vor allem für seine Fußballmannschaft, seine Bierkultur und sein reiches Industrieerbe bekannt. Nach dem 2. Weltkrieg komplett neu aufgebaut, hat sich Dortmund zu einer innovativen und zukunftsorientierten Stadt entwickelt. Als „grüne Metropole“ bezeichnet und zu einer der nachhaltigsten Städte Deutschlands gewählt, verwandelte sie viele ihrer einstigen Industriestandorte in Museen und Freizeiteinrichtungen.

Mit großen Parks wie dem Westfalenpark, Museen wie dem Binarium Dortmund und dem Deutschen Fußballmuseum ist Dortmund eine Stadt voller Überraschungen für ihre Besucher. Der festliche Charakter der Deutschen zeigt sich in den meisten Brauereigaststätten in der Innenstadt sowie während der Weihnachtszeit, wenn Dortmund einen der schönsten Weihnachtsmärkte Deutschlands veranstaltet.

Beliebte Sehenswürdigkeiten in Dortmund

Beliebte Sehenswürdigkeiten in Dortmund

Dortmund, die größte Stadt Westfalens, liegt am östlichen Rand des Ruhrgebiets im fruchtbaren Hellweg-Gebiet. Die Stadt ist seit langem das Zentrum der deutschen Kohle- und Stahlindustrie, ein Erbe, das in einer Vielzahl gefeiert wird hervorragender Museen und Attraktionen . Die zahlreichen ziehen die Besucher hierher

Shopping-Erlebnisse in der Ruhrmetropole Dortmund

Mit der Transformation zu einem bedeutenden Dienstleistungs- und Technologiestandort in Nordrhein-Westfalen hat die ehemalige Industriemetropole Dortmund den Sprung ins 21. Jahrhundert geschafft. Kulturell bestens ausgestattet mit Oper, Theater und dem Dortmunder U können Sie sich hier auch bei einer Shoppingtour die Zeit vertreiben. Und dann können Sie den Tag bei einem Spitzenspiel des Fußballvereins Borussia Dortmund ausklingen lassen.

Im Herzen der Innenstadt liegt der Westenhellweg, eine der belebtesten Einkaufsstraßen Deutschlands. Geschäfte wie Conrad, Zara, H&M, Aldi, Rewe und Rossmann sind etwa 2000 Meter entfernt. Oder ein Saturn gleich um die Ecke von der Kolpingstraße. Viele Straßencafés, Kneipen und Bistros laden zum Verweilen ein.

Shopping in Bochum

Shoppingtour durch Dortmund

Wer in Dortmund shoppen gehen möchte, kommt um den Westenhellweg nicht herum. Diese stellt Dortmunds größte Einkaufsstraße dar und bietet vielfältige Einkaufsmöglichkeiten. Während Dortmunder Frauen vor allem in den unzähligen Modehäusern wie H&M, New Yorker oder C&A, die entlang des Westenhellwegs zu finden sind, zu

Reisen Sie mit der Bahn nach Dortmund

Die wichtigsten Bahnhöfe für die Anreise nach Dortmund

Die wichtigsten Bahnhöfe für die Anreise nach Dortmund

Dortmund ist mit allen Verkehrsmitteln gut zu erreichen, da die Stadt im Zentrum der schnellen Verbindungen liegt. Es wird von einem der dichtesten europäischen Autobahnnetze überspannt. Mit einem eigenen Flughafen sind die wichtigsten Wirtschaftszentren nur ein bis zwei Flugstunden entfernt. Und mit den stündlich verkehrenden

Pin It on Pinterest

Share This