Wuppertal

Reise nach Wuppertal

Wuppertal ist als grüne Stadt mit vielen Parks und Gärten bekannt und liegt im Süden des Ruhrgebiets. Die Stadt hat rund 4.500 Denkmäler zu bieten und ist weltberühmt für die Wuppertaler Hängebahn. Seit der Eröffnung der Schwebebahn vor über hundert Jahren haben mehr als 1,5 Milliarden Menschen das einzigartige öffentliche Verkehrssystem mit einer Länge von 13 Kilometern genutzt.

Wuppertal hat viele Sehenswürdigkeiten zu bieten, darunter einen der schönsten Zoos Deutschlands. 450 Tierarten leben dort. Eine der beliebten Naturschönheiten ist der Botanische Garten Wuppertal. Die Metropole Nordrhein-Westfalens ist eine beliebte Handelsstadt. Im Luisenviertel zum Beispiel gibt es viele Geschäfte und Restaurants, die von ihren Besitzern geführt werden. Die zentrale Einkaufsstraße ist die Werth in Barmen. Wuppertal bietet seinen Besuchern ein vielfältiges kulturelles Angebot. Zu den kulturellen Einrichtungen der Stadt zählen die Wuppertaler Theater und die Kunstsammlung des Von der Heydt-Museums in der Fußgängerzone von Elberfeld.

Reise-Angebote nach Wuppertal

Beliebte Hotels in Wuppertal

Wenn der Name Wuppertal auftaucht, denken die meisten sofort an die Stadt mit der Schwebebahn. Aber auch das zu 50 Prozent begrünte Stadtgebiet, zu dem auch der Botanische Garten Wuppertal mit seinen 4000 verschiedenen Pflanzenarten, das wunderschön renovierte Opernhaus und die wichtigen Messen im Rathaus in der Nähe Ihres Hotels zählen, sind einige der Besonderheiten der Stadt. Bergische Metropole an der Wupper.

Die über 100 Jahre alte Wuppertaler Hängebahn ist ein wichtiges Verkehrsmittel und zugleich das wichtigste Wahrzeichen der Stadt. Aber auch nach wichtigen Geschäften ist der Wuppertaler Zoo mit seinen über 4000 Tieren einen Besuch wert. Entdecken Sie das große Elefantengehege und den zugänglichen Unterwassertunnel im Pinguinbecken. Südlich des Hauptbahnhofs im Stadtteil Eberfeld lockt die Einkaufsstraße Kleeblatt mit erstklassigen Restaurants. Im Zentrum von Wuppertal erstreckt sich die Altstadt mit dem Luisenviertel. In schicken Boutiquen und kreativen Schmuck- und Kunsthandwerksläden finden Sie bestimmt ein schönes Mitbringsel. Nach einem langen Messe- oder Kongresstag laden die Aufführungen im Theater Komödie Wuppertal in der Friedrichstraße zum Entspannen ein. Unter den Komödien und Kritiken der professionellen Familienszene ist bestimmt etwas für Sie dabei. Fans expressionistischer Werke kommen im Skulpturenpark Waldfrieden auf ihre Kosten. Im Mittelpunkt stehen die Bronzen des berühmten englischen Bildhauers Tony Cragg.

Reisen Sie mit der Bahn nach Wuppertal

Die wichtigsten Bahnhöfe für die Anreise nach Duisburg

Die wichtigsten Bahnhöfe für die Anreise nach Wuppertal

Reisen Sie bequem mit der Bahn in die Bergische Metropole und steigen Sie wieder in den nächsten Zug: Am besten erkunden Sie die Stadt mit der Schwebebahn. Sie haben einfach den besten Blick über die Dächer Wuppertals. Von oben sieht man auch die vielen Türme

Pin It on Pinterest

Share This